Die Fachtagung richtet sich vor allem an Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Lernende der Fachschulen und Hochschulen für Sozialpädagogik, Studierende, Sprachförderkräfte sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter. Ferner werden mit dem Programm politisch und administrativ Verantwortliche bei den Kommunen und den Kindergartenträgern angesprochen.