Von der Arithmetik zur Algebra – Wege zu einem inhaltlichen Verständnis von Termen und Termstrukturen

Vortrag von Michael Marxer auf der GDM Jahrestagung

Vortrag:
Von der Arithmetik zur Algebra – Wege zu einem inhaltlichen Verständnis von Termen und Termstrukturen

Abstract:
(Zielgruppe: Sekundarstufe I)

Arithmetik ist mehr als Aus-Rechnen, Algebra ist mehr als Umformen von Termen: Wenn Mathematik im Alltag angewendet werden soll, muss die Wirkungsweise der dafür verwendeten Werkzeuge verstanden werden. In diesem Vortrag soll im Mittelpunkt stehen, wie sich die Struktur eines Problems in der Struktur von Termen spiegelt und wie Terme als universales Werkzeug für die Darstellung strukturgleicher Probleme verwendet werden können.

Der Vortrag stellt neu entwickelte Aufgabenformate und Methoden vor, die zeigen, wie bereits in der Arithmetik das inhaltliche Verständnis für algebraische Werkzeuge geweckt werden kann und – umgekehrt – wie Algebra dieses Vorwissen aus der Arithmetik nutzen kann.